Informationen zum Thema Computersucht. // Herausgegeben vom Deutschen Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ). Gefördert durch BMG und DAK.

Willkommen auf der Homepage von computersuchthilfe.info!

Diese Seite richtet sich an Menschen mit einer übermäßigen Mediennutzung und deren Angehörige. Das besondere Anliegen dieser Webseite ist es, wissenschaftlich fundierte Informationen zum problematischen und pathologischen Umgang mit Games und Social Media bereitzustellen. Ziel ist es, Betroffene auf ihrem Weg zu einem sorgenfreien Umgang mit dem Smartphone, dem Computer, der Konsole und/ oder dem Tablet zu unterstützen und den schwerwiegenden Folgen, die mit einem ungesunden Medienkonsum in Verbindung gebracht werden, entgegenwirken zu können.

Wer wir sind

Wir sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ) in Hamburg. Im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit wurde von uns in Kooperation mit erfahrenen Therapeutinnen und Therapeuten ein Forschungsprojekt zum Thema Beratungs- und Behandlungsangebote des pathologischen Internetgebrauchs in Deutschland durchgeführt. Ein Teil des Projektes bestand darin, zielgruppenspezifisches Informationsmaterial für Jugendliche, Erwachsene und Angehörige von Betroffenen zu erarbeiten. Dieses Informationsmaterial wird Ihnen in Form der Broschüren für Jugendliche, für Erwachsene und für Angehörige und Lehrer auf dieser Webseite als Download zur Verfügung gestellt.

Ein weiteres Anliegen des Projektes war es, Hilfesuchenden ein schnellen Kontakt zu Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten zu ermöglichen.

Bitte weitere Informationen auswählen:

Für Jugendliche

Für Erwachsene

Für Angehörige, Lehrer und Ausbilder

Gefördert durch