Tipps und Hilfen zur problematischen Nutzung von Games und Social Media im Kindes und Jugendalter

Willkommen!

Diese Seite richtet sich an Menschen mit einer übermäßigen Mediennutzung und deren Angehörige. Das besondere Anliegen dieser Webseite ist es, wissenschaftlich fundierte Informationen zum problematischen und pathologischen Umgang mit Games und Social Media bereitzustellen. Ziel ist es, Betroffene auf ihrem Weg zu einem sorgenfreien Umgang mit dem Smartphone, dem Computer, der Konsole und/ oder dem Tablet zu unterstützen und den schwerwiegenden Folgen, die mit einem ungesunden Medienkonsum in Verbindung gebracht werden, entgegenwirken zu können.

Herausgegeben vom Deutschen Zentrum für Suchtfragen des Kindes- und Jugendalters (DZSKJ). Gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit und die Krankenkasse DAK.