Kein Bock mehr auf nur Gaming und Social Media?

Hier haben wir eine Liste mit alternativen Beschäftigungen für Dich!

Es gibt zahlreiche Gründe dafür, warum Menschen viel Zeit mit Spielen und Social Media verbringen. Auf der Seite Nutzungsmotive haben wir euch eine Übersicht dieser Gründe zusammengestellt. Im Folgenden stellen wir ein paar alternative Aktivitäten vor, mit denen beliebte Nutzungsmotive auch außerhalb der digitalen Welt erfüllt werden können - so ganz ohne Smartphone, Konsole, Tablet und Computer.

Nutzungsmotiv: Flucht

Gaming oder Social Media bieten Dir vor allem eine Möglichkeit, vor der Realität und unangenehmen Dingen zu fliehen oder Deine Aggressionen abzubauen? Dann könnten diese Alternativen auch etwas für Dich sein:

Yoga & Meditation

Um Stress und Anspannung zu lösen, können Yoga und Meditation eine große Hilfe sein. Auch hier erhältst Du die Möglichkeit, die Realität für einige Momente zu vergessen. Es gibt einige Apps oder Videos, mit denen Du einfache Yoga-Flows und Meditations- oder Atemtechniken zur Entspannung leicht erlernen kannst.

Kampfsport

Es klingt wie ein Klischee, aber Sport kann ein wunderbares Ventil für Stress, Anspannung oder auch Aggressionen sein. Das Vorurteil, Kampfsport würde aggressiv machen, ist ein Mythos. In Wahrheit sind z.B. Boxen, Kickboxen, MMA oder andere Kampfsportarten ein effektives Mittel, um sich auszupowern, die Aggressionen in den Boxsack zu schlagen und dabei eine Menge Glückshormone freizusetzen.

Nutzungsmotiv: Sozialfaktoren

Du spielst vor allem, um Teil einer Gemeinschaft zu sein und/oder weil Du gerne neue Menschen kennenlernst? Vielleicht findest Du dann auch Gefallen an Rollenspielen oder Teamsport.

Rollenspiele

LARP ist die Abkürzung für Live-Action-Role-Playing. Hier wird Dir die Möglichkeit eröffnet, selbst zu einem Fantasiehelden oder einem anderen Charakter deiner Wahl zu werden. In Deutschland finden jährlich mehr als 900 öffentlich ausgeschriebene Veranstaltungen mit Teilnehmerzahlen zwischen 20 und 10.000 Spielern statt. Hier kannst Du mit einer passenden Rolle ein meist ehrenamtlich organisiertes Abenteuer lösen, eine eigene Welt erforschen und nette Mitspieler kennenlernen. Mehr Infos und potenzielle Mitspieler kannst Du hier finden: https://www.larp.net/einsteiger

Teamsport

Auch um neue Menschen mit gleichen Interessen kennen zu lernen, bietet Sport eine tolle Möglichkeit. In Vereinen, die Teamsportarten wie beispielsweise Fußball, Handball oder auch ausgefallenere Sportarten wie American Football anbieten, bist Du in Gesellschaft und lernst sicher einige tolle Menschen kennen.

Nutzungsmotiv: Wettbewerb, Fähigkeitsverbesserung und Bewältigung

Du liebst das Gefühl andere zu besiegen, besser als sie zu sein, Dich immer weiter selbst zu verbessern und erfolgreich zu sein? Es gefällt Dir, dass Du im Spiel Dinge tun kannst, die dir im echten Leben verwehrt sind? Dann sind die folgenden alternativen Beschäftigungen vielleicht auch etwas für Dich:

Strategiespiele

Spiele wie z.B. Schach bieten eine tolle Möglichkeit, eine neue Fähigkeit zu erlernen, sich darin stetig zu verbessern und andere zu besiegen. Wenn Du das Ganze aufs nächste Level heben willst, kannst Du dich sogar bei einem Schachturnier anmelden und deinem Gegner beim Verlieren direkt zusehen.

Sport

Auch hier bietet sich eine tolle Möglichkeit, sich stetig in etwas zu verbessern. In Einzelsportarten wie z.B. Tennis oder Leichtathletik kannst Du den Erfolg ganz für Dich behalten. Wenn Du mit deinem Team gewinnst, kannst Du diesen Erfolg anschließend noch mit Deinen Teamkollegen feiern.

Rollenspiele

Auch Rollenspiele bieten sich an dieser Stelle wieder wunderbar an, da auch hier Deine Mitspieler besiegt und übertroffen werden können, mit Mitteln, zu denen Du im echten Leben nicht greifen könntest.

Nutzungsmotiv: Erholung und Fantasie

Im Spiel oder auf Social Media kannst du Dich wie jemand anderes fühlen und hast die Möglichkeit in einer anderen Welt zu sein? Oder andersherum: In sozialen Medien genießt die Freiheit, ganz unbefangen Du selbst sein zu können? Du findest auf Social Media oder im Spiel Erholung, Entspannung, Spaß und Unterhaltung? Dann ist das vielleicht etwas für Dich:

Natur

Wenn Du Dich erholen und entspannen möchtest, kann vielleicht ein kleiner Ausflug mit dem Fahrrad oder zu Fuß helfen. Bestimmt gibt es in deiner Stadt einen schönen Park oder in der Nähe einen schönen Wald, wo Du einen kleinen Spaziergang machen kannst. Wenn Dir das zu langweilig ist, kannst Du dabei auch ein Hörbuch oder Musik hören.

Rollenspiele

Auch hier wieder: Rollenspiele! Kaum etwas bietet Dir so viel Spielraum dafür, Dich wie jemand anderes zu fühlen, in einer anderen Welt, fernab der Realität. Andererseits hast Du auch hier die Freiheit, Du selbst zu sein und es in eine spannende Rolle zu verpacken. Von dem Spaß und der Aufregung ganz zu Schweigen!